Ich bin der festen Überzeugung, dass Projektmanager von Sketchnoting bei der Arbeit erheblich profitieren können.

Die Chancen stehen gut, dass Ihre erste Reaktion beim Lesen dieses Satzes eines der beiden gängigen Missverständnisse ist:

  1. "Dafür habe ich keine Zeit!"
  2. "Das ist nichts für mich, ich habe keine künstlerischen Fähigkeiten"

In diesem Artikel werde ich versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass visuelle Notizen a) kein Talent erfordern und b) tatsächlich eine Menge Zeit sparen können.

Beginnen wir damit, dass wir uns darüber einig werden, was Sketchnoting ist und was es nicht ist.

Was ist Sketchnoting?

Man könnte Sketchnoting als den visuellen Ausdruck von Ideen mit Hilfe von Sketchnotes definieren. Sie können als eine Mischung aus Zeichnungen, Kritzeleien, Text und Strukturelementen (Pfeile, Kästen, Gitter) beschrieben werden.

Wenn Sie diesen Artikel weiter lesen, werden Sie sehen, dass visuelle Notizen sehr detailliert und schön sein können, aber es ist sehr wichtig, daran zu denken, dass sie auch einfach sein können. Einfach, im Sinne von "ein Kind könnte das machen".

Grafikmoderatoren sagen oft, dass sich alles mit einer Reihe von einfachen Zahlen darstellen lässt:

Sketchnoting für Projektmanager - visuelles Alphabet

Wenn man diese Elemente mischt und etwas Farbe hinzufügt, kann jeder Zeichnungen erstellen, die eine bestimmte Idee vermitteln und eine Geschichte erzählen:

sketchnoting - Menschen

Beim Sketchnoting geht es nicht in erster Linie darum, ein künstlerisches Meisterwerk zu schaffen, sondern etwas zu visualisieren, das Sie sich einprägen, verstehen oder anderen erklären wollen. Deshalb sind einfache Symbole hier am hilfreichsten, vor allem wenn Sie eine metaphorische Bedeutung vermitteln wollen (z. B. Glühbirne = Idee, Kreativität).

Wir haben uns darauf geeinigt, dass es beim Anfertigen visueller Notizen nicht darum geht, großartig in der Kunst zu sein, aber machen wir uns trotzdem die Mühe, Dinge zu zeichnen? Es hat sich herausgestellt, dass visuelle Notizen uns helfen, Informationen zu behalten. Dinge mit Stift und Papier aufzuschreiben, anstatt digitale Notizen zu machen, hat folgende Vorteile wir neigen dazu, den Input zu verarbeiten und neu zu gestalten. Auch das Zeichnen hilft: in einer Studie der Universität von Plymouth wurden die Teilnehmer gebeten, sich eine monotone Aufnahme anzuhören. Eine Gruppe kritzelte während des Zuhörens. In einem überraschenden Gedächtnistest erinnerten sich die "Kritzler" an 29% mehr Informationen.

Sketchnoting ist eine weit verbreitete Praxis im Bildungs- und Unternehmensbereich. Auch PMs können davon enorm profitieren.

Sketchnoting für Projektmanager - Anwendungsfälle

Das Wichtigste zuerst: Da Sketchnoting im Lernprozess sehr effektiv ist, können die Projektmanager es einsetzen, wenn Vorbereitung auf z.B. die PMP-Zertifizierung. Eine andere Möglichkeit wäre, visuelle Notizen zu machen, wenn Teilnahme an Konferenzen oder Lesen von Fachartikeln. Wenn Sie Inspiration brauchen, schauen Sie unter diese schönen Sketchnotes von Makayla Lewis, aufgenommen während einer PMI-Konferenz. Makayla ist eine erfahrene visuelle Denkerin, aber ich versichere Ihnen, dass auch Sie mit etwas Übung in der Lage sein werden, Sketchnotes während Live-Veranstaltungen zu erstellen.

Außerdem hilft es Ihnen, Ihre Arbeit zu planen. Sie können einen visuellen Entwurf erstellen, wenn Planung eines neuen ProjektsZeitplan und Umfang. Hinzufügen einiger Icons zu Ihrem tägliche To-Do-Listen hilft Ihnen, sich an wichtige Termine oder Besprechungen zu erinnern:

Sketchnoting eignet sich hervorragend, um Dinge zu erklären und die Kommunikation zu erleichtern. Sie können dies zu Ihrem Vorteil nutzen, wenn Sie Umgang mit den Stakeholdern Ihres Projekts. Machen Sie sich Notizen, die erklären, wie Ihr Team arbeitet, oder visualisieren Sie verschiedene Aspekte des Prozesses. Lynne Kazali, eine Expertin für agile Kulturen, eine visuelle Darstellung des Agilen Manifests erstellt. Ihre Sketchnotes sind inzwischen sehr beliebt, und viele Teams haben sie an ihren Bürowänden angebracht.

Ihre Skizzen werden auch hilfreich sein, wenn Sie müssen Einbindung neuer Mitarbeiter in das Projektteam. Sie werden sich eher an Arbeitsabläufe und Richtlinien erinnern, die visuell erklärt werden.

Erleichterung von Sitzungen ist ein weiteres praktisches Beispiel. Eine illustrierte Tagesordnung ist für die Teilnehmer leicht nachvollziehbar, und Sie können einige Symbole hinzufügen, die die Sitzungsregeln symbolisieren:

Visuelle Notizen sind auch bei Scrum-Ritualen nützlich. Überlegen Sie Sprint-Retrospektiven - Sie werden engagierter und einprägsamer sein, wenn Ihre Teams an der Erstellung einer Sketchnote beteiligt sind.

Wie fängt man mit visuellem Denken an? Tools und nützliche Links

Für den Anfang braucht man nicht wirklich viele Werkzeuge. Die grundlegenden Elemente sind:

  • Leere, glatte Fläche (je nach Zielsetzung können Sie einen Notizblock, ein Flipchart, ein Whiteboard oder sogar Post-its verwenden)
  • Schwarzer Stift (der nicht verschmiert)

Mit der Zeit werden Sie diese wahrscheinlich in Ihre Sammlung aufnehmen wollen:

  • Marker (schwarz und bunt), sie sind praktisch für die großformatigen Projekte.
  • Profi-Tipp: Schlafen Sie nicht auf einem grauen Marker. Es ist eine unauffällige Farbe, auf die visuelle Denker schwören. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihren Zeichnungen Tiefe und Dimension zu verleihen.
  • Pinselstifte. Aus irgendeinem Grund geben sie einem das 10-fache Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und ermutigen zum Experimentieren mit verschiedenen Schriftarten und Stilen.

Einige der beliebtesten Marken, die Werkzeuge für Sketchnoters herstellen, sind: Sakura, Pentel, Staedtler, Neuland, Tombow.

Wo finde ich weitere Informationen über Sketchnoting und seine Techniken?

  • Pinterest und Instagram sind voll von Inspirationen: Suchen Sie nach grafische Erfassung oder visuelles Denken. Sie können auch Google benutzen, um weitere Beispiele für gute visuelle Notizen zu finden.
  • A solider Leitfaden von UX Mastery
  • Folgen Sie Sketchnote Armee. Sie bieten viele Ressourcen, darunter einen Podcast
  • Doug von Von verbal zu visuell teilt wertvolle Erkenntnisse in seinem Blog
  • Bikablo-Bücher als großartige Inspirationsquelle für Icons und Kritzeleien dienen

Ich hoffe, dass Sie sehen, dass visuelles Denken weniger mit Kunst oder Talent zu tun hat als vielmehr mit effektiver Kommunikation und Informationsverarbeitung. Mein Ziel war es, Ihnen zu zeigen, dass visuelle Notizen von Projektmanagern bei verschiedenen Gelegenheiten verwendet werden können. Zögern Sie nicht, Ihrer nächsten Aufgabenliste ein oder zwei Symbole hinzuzufügen, und machen Sie weiter wie bisher. Wenn Sie sich erst einmal von der Kraft des Sketchnotings überzeugt haben, werden Sie 100% überzeugt sein.

Vollständig Ressourcenmanagement-Software für Außendienst- und Innendienstteams

Verwandte Beiträge

Projektleiter sind immer auf der Suche nach Softwareoptionen für das Ressourcenmanagement
Projektleitung, Werkzeugkasten

Ressourcenplaner - Wie wähle ich den richtigen aus?

Eine effektive Ressourcenplanung ist ein wichtiges Ziel für verschiedene Unternehmen: kleine und große, die online arbeiten oder in offline-basierten Branchen tätig sind. Aufgrund der Vielfalt der Unternehmen, die dies benötigen, ist es nahezu unmöglich, eine allgemeingültige Empfehlung zu geben...